Kinder-Theatergruppe

Die Kinder-TheatergruppeJunger Chor

Probe: freitags 16:45 - 17:30 Uhr

Leitung: Jutta Albrecht

 

Die Kinder-Theatergruppe ist die jüngste Gruppierung der Chorgemeinschaft.

 

Die Chorgemeinschaft hat ja mit der Theatergruppe „Die Zwewweldabbscher“ seit Jahren einen recht erfolgreichen Ableger. So dachte man sich im Jahr 2015: Warum nicht mal so etwas für Kinder anbieten, wenn es schon mit dem Kinderchor nicht mehr klappt?

Und so wurde flugs ein Infonachmittag veranstaltet, zu dem zahlreiche Interessierte gekommen waren.

Im März 2015 startete die neue Gruppe mit 23 Kindern  -zunächst war das Angebot für Kinder ab der 2. Klasse gedacht. Die Gruppengröße erwies sich als recht groß, zeitweilig wurde die Gruppe geteilt. Aber schon bald sprangen etliche Kinder wieder ab – nun hat sich die Gruppengröße auf eine angenehme und gut handhabbare Größe von 10 Kindern eingependelt.

Ebenfalls unter der Leitung von Jutta Albrecht (siehe Erwachsenen-Theatergruppe „Die Zwewweldabbscher“) haben die Kinder den Eltern und Großeltern bereits im Herbst 2015 die ersten einstudierten Sketche vorgeführt.

Fastnacht 2016 glänzten sie mit ebensolchen bei der Kindersitzung, aber auch bei der Erwachsenensitzung machten sie mit einem flotten Schwarzlichttanz auf sich aufmerksam – der Auftritt der verrückten Hühner brachte ihnen den AZ-Jokus ein.

Beim Essenheimer Frühlingsfest wurden noch einmal Sketche dargeboten.

Das erste größere Stück wurde Ende Juni 16 in der Alten Schule präsentiert: „Thelma, die weiße Kuh, die keine Flecken hatte“ – das schöne Stück vom Anderssein überzeugte das Publikum vom Können der Kinder.

Man darf gespannt sein, was die Gruppe – die gerne noch auf eine Gruppengröße von etwa 15 Kindern wachsen darf – noch erarbeiten und präsentieren wird…